Dienstag, 11. Februar 2020, in Pappenheim
14. Mittelfränkischer Direktvermarktertag

Mit Blumen geschmückte Empfangstafel

Unter dem Motto "2020 - wie denkt mein Kunde heute?" steht der nächste Mittelfränkische Direktvermarktertag am Dienstag, 11. Februar 2020, in Pappenheim.

Die Denkweisen und das Einkaufsverhalten ihrer Kunden haben sich in den letzten Jahren massiv verändert. Wir gehen der Frage nach, warum und wie Sie als Direktvermarkter / Diversifizierer darauf reagieren können. Prof. Dr. Mandy Nuszbaum, Wirtschaftspsychologin an der FOM Münster, zeigt Ihnen die neuesten Entwicklungen auf.
Viele Kunden wünschen sich heute auch regionale Produkte neben dem Vollsortiment im Regal des Lebensmitteleinzelhandels. Welche Hürden sich dabei dem Direktvermarkter stellen und ob er dabei erfolgreich sein kann, wird ein weiterer Schwerpunkt des Tages sein. Auch Praktiker berichten über ihre Erfahrungen.
Für das leibliche Wohl sorgt Familie Glück vom Hotel-Gasthof zur Sonne in Pappenheim, einem Regionalbuffet-Betrieb. Die Beraterinnen mit dem Schwerpunkt Direktvermarktung freuen sich auf Ihr Kommen!

Hotel-Gasthof zur Sonne
Familie Glück
Deisinger Str. 20
91788 Pappenheim
Tel.: 09143 8378372

Programm

  • 9.00 Uhr Begrüßung
  • 9.15 Uhr 2020 – Wie denkt mein Kunde heute?
    Prof. Dr. Mandy Nuszbaum, FOM Hochschule für Oekonomie und Management Münster
  • 10.45 Uhr Worldcafe – Diskussion von Erfahrungen
    Beraterinnen ÄELF
  • 12.00 Uhr Mittagspause
  • 13.15 Uhr Rund um die Verpackung – Verpackungsgesetz, Mikroplastik und Umweltaspekte
    Luisa Eberhardt, Bayerischer Bauernverband (BBV)
  • 13.45 Uhr Regionale Produkte im Lebensmitteleinzelhandel –
    Fluch oder Segen für Direktvermarkter?
    Andrea Winter, Bundesverband der Regionalbewegung e.V.
  • 14.30 Uhr Berichte aus der Praxis
    Schlossgut Polsingen (LEH)
    Familie Krafft
    Altmühltaler Wiesenei-Dittenheim (Automaten/LEH/Kooperation)
    Katrin Lastinger
  • 15.00 Uhr Newsticker
    Beraterinnen der ÄELF
  • 15.30 Uhr Kaffeepause und Führung durch Hotel-Gasthof Sonne, Regionalbuffet-Betrieb
  • 16.15 Uhr Abschluss

Anfahrt

B2 Richtung Ausburg- nach Treuchtlingen Richtung Pappenheim verlassen
Parken auf öffentlichen Parkplatz „Zur Lach“ in Pappenheim

Kosten

19 € Seminargebühr zuzüglich 25 € Verpflegungspauschale (Mittagsbuffet mit regionalen Produkten, Kaffee und Kuchen, Tagungsgetränk Wasser).
Bitte melden Sie sich bis 27.1.2020 an.

Ansprechpartner

Renate Schwarz
AELF Weißenburg i.Bay.
Bergerstraße 2 - 4
91781 Weißenburg i.Bay.
Telefon: 09141 875-1205
Fax: +49 9141/875-1013
E-Mail: poststelle@aelf-wb.bayern.de