Neue Kurstermine für 2019/2020
Schulungsprogramm für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Grundkurse Sichere Waldarbeit

Die Arbeit mit der Motorsäge gehört zu den gefährlichsten und anstrengendsten Tätigkeiten im Wald. Der sichere und ergonomische Umgang mit der Motorsäge steht im Mittelpunkt der Grundkurse, die vom AELF Roth angeboten werden.
Die von unserem Amt alljährlich angebotenen Motorsägenkurse richten sich ausschließlich an Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer und in deren Wäldern mitarbeitende Angehörige.
Sogenannte reine Brennholz-Selbstwerber (hier gemeint Personen ohne eigenen Waldbesitz die Brennholz aufarbeiten) benötigen allerdings seit 2014 ebenfalls einen Nachweis über einen Motorsägenkurs, um im Staats- oder Kommunalwald Brennholz aufarbeiten zu können. Kurse für diese Selbstwerber anzubieten ist keine gesetzliche Aufgabe der Forstverwaltung, eine Teilnahme ist daher nicht möglich.
Ausgebildete Fachleute (Sicherheitsberater der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, Forstwirtschaftsmeister und Forstwirte) führen die Kurse durch, die von dem jeweiligen Förster begleitet werden.
Die Kurse finden an zwei Tagen statt und beinhalten einen theoretischen (erster Tag) sowie einen praktischen Teil (zweiter Tag).

Teilnehmergebühr

  • Ab sofort wird für jeden Kurs ein Entgelt von 60 € pro Teilnehmer erhoben. Die Bezahlung der Teilnehmergebühr muss vor dem Kurs erfolgen. Jeder Teilnehmer erhält dazu eine Rechnung per Post, um den Betrag zu überweisen.
  • Ausgenommen von der Teilnehmergebühr sind Kurse der Feuerwehr oder des Katastrophenschutzes.

Allgemeine Informationen

  • Die Kurse finden an zwei Tagen statt und beinhalten einen theoretischen (erster Tag) sowie einen praktischen Teil (zweiter Tag).
  • Weiterführende Kurse werden von der bayerischen Waldbauernschule in Kelheim angeboten.
Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung
Lehrgangsziele und Teilnahmevoraussetzungen

Ausbildungsschwerpunkte

  • Vertrautheit mit den Grundregeln der Arbeitssicherheit beziehungsweise der Unfallverhütung im Umgang mit der Motorsäge
  • Grundkenntnisse und Grundfähigkeit einer sicheren Handhabung der Motorsäge
  • Einblicke in die praktische Waldbewirtschaftung
  • Prinzipien einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung
  • Anpassungsnotwendigkeit der Wälder im Klimawandel

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sie sind Waldbesitzerin oder Waldbesitzer oder Angehörige(r). Ein Grundbuchauszug wird nicht verlangt!
  • (Telefonische) Anmeldung bei dem jeweils zuständigen Revierleiter
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Rechtzeitige Überweisung des Telnehmerentgelts in Höhe von 60 €.
  • Vollständige persönliche Schutzausrüstung zum Praxisteil des Lehrgangs mit Schnittschutzhose, Schnittschutzstiefel oder -schuhe, höchstens fünf Jahre alter Helm mit Gesichts- und Gehörschutz und Arbeitshandschuhe.

Grundkurse Sichere Waldarbeit

09.12.2019 und 10.12.2019 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere WaldarbeitAusgebucht!
VeranstalterForstrevier Spalt
VeranstaltungsortSpalt, Wittelsbacher Hof
AnsprechpartnerK. Engelhardt
Telefon: 09175 455
16.12.2019 und 17.12.2019 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere Waldarbeit
VeranstalterForstrevier Greding
VeranstaltungsortAttenhofen bei Greding, Gasthof Klinger
AnsprechpartnerJ. Adam
Telefon: 08463 90434
08.01.2020 und 09.01.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere WaldarbeitAusgebucht!
VeranstalterForstrevier Altdorf
VeranstaltungsortWinkelhaid, Pizzeria Salerno
AnsprechpartnerK. Oblinger
Telefon: 09187 9229289
13.01.2020 und 14.01.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere Waldarbeit
VeranstalterForstrevier Heideck
VeranstaltungsortThalmässing
AnsprechpartnerD. Schuster
Telefon: 09177 255
22.01.2020 und 23.01.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere WaldarbeitAusgebucht!
VeranstalterForstrevier Georgensgmünd
VeranstaltungsortGeorgensgmünd, Feuerwehrhaus
AnsprechpartnerH. Meyer
Telefon: 09172 494
22.01.2020 und 23.01.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere WaldarbeitAusgebucht!
VeranstalterForstrevier Henfenfeld
VeranstaltungsortOffenhausen
AnsprechpartnerM. Stapff
Telefon: 09151 6252
27.01.2020 und 28.01.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere Waldarbeit
VeranstalterForstrevier Schnaittach
VeranstaltungsortKleedorf, Hotel Altes Schloss
AnsprechpartnerE. Schmidtmeyer
Telefon: 09153 7574
05.02.2020 und 06.02.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere Waldarbeit
VeranstalterForstrevier Ludwigshöhe
VeranstaltungsortGemeinde Neunkirchen
AnsprechpartnerM. Bayerer
Telefon: 0911 579458
17.02.2020 und 18.02.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere Waldarbeit
VeranstalterForstrevier Roth
VeranstaltungsortBelmbrach, Feuerwehrhaus
AnsprechpartnerJ.Herrmann
Telefon: 09171 84267
19.02.2020 und 20.02.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere Waldarbeit
VeranstalterForstrevier Rothsee
VeranstaltungsortLeerstetten, Feuerwehrhaus
AnsprechpartnerL. Ullrich
Telefon: 09171 84217
09.03.2020 und 10.03.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere Waldarbeit
VeranstalterForstrevier Rothsee
VeranstaltungsortAllersberg, Feuerwehrhaus
AnsprechpartnerL. Ullrich
Telefon: 09171 84217
11.03.2020 und 12.03.2020 • 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
Grundkurs Sichere WaldarbeitAusgebucht!
VeranstalterForstrevier Roth
VeranstaltungsortRednitzhembach, Feuerwehrhaus
AnsprechpartnerJ.Herrmann
Telefon: 09171 84267

Weitere Kurse zu forstlich wichtigen Themen

Interessenten melden sich bitte bei den zuständigen Revierleitern an, damit diese einen Überblick über die zu erwartende Teilnehmerzahl erhalten.

Örtliche Zuständigkeiten der Forstreviere

13.03.2020 • 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Pflanzung
VeranstalterForstrevier Altdorf
Veranstaltungsortnoch offen
AnsprechpartnerK. Oblinger
Telefon: 09187 9229289
05.05.2020 • 8:30 Uhr
Freischneiderarbeiten
VeranstalterForstrevier Abenberg
VeranstaltungsortRohr
AnsprechpartnerP. Helmstetter
Telefon: 09178 90710