Wald und Forstwirtschaft

Fast die Hälfte der Fläche in unserem Amtsgebiet ist von Wald bedeckt: insgesamt rund 81.000 Hektar. 13 Revierförster des AELF Roth betreuen den Wald und sind Ansprechpartner für Waldbesitzer und Waldbesucher.

Meldungen

Informationen für den Waldbesitzer
Bildungsprogramm für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer 2017/2018

Im Bildungsprogramm für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer werden unter anderem auch waldbauliche Themen vor Ort diskutiert

Mit einer Seminarreihe rund um das Thema Wald und Forstwirtschaft wollen wir Ihnen einen Querschnitt der für die Waldbewirtschaftung wichtigen forstlichen Themen bieten. Es spielt dabei keine Rolle ob Sie erst kürzlich „neu“ Waldbesitzerin oder Waldbesitzer geworden sind oder ob Sie sich bereits seit langen Jahren mit der Bewirtschaftung eines Waldes befassen.  Mehr

Neue Kurstermine für 2017/2018
Schulungsprogramm für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Motorsägenführer-Lehrgang

Die Förster des AELF Roth bieten in Zusammenarbeit mit ausgebildeten Fachleuten eine Vielzahl von Schulungen und Fortbildungen zu forstlich wichtigen Themen wie Pflanzung, Kultur- und Jungbestandspflege, sowie Grundkurse 'Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge' an. n.   Mehr

Engagement für Wald und Waldbesitzer
Das Amt verabschiedet Forstamtsrat Erwin Galsterer

Drei Herren

Bei einer Feierstunde in der Aula des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten wurde Forstamtsrat Erwin Galsterer in den Ruhestand verabschiedet. Seit dem Jahr 2006 war Galsterer Leiter des Forstreviers Roth, das sich über das gesamte Stadtgebiet erstreckt. Zuvor leitete er 22 Jahre lang das Revier Wendelstein.   Mehr

Laubwertholzsubmission
Eichen aus dem Landkreis Roth mit Spitzenpreisen

Zwei Männer neben liegenden Baumstämmen

Insgesamt 17 Einzelstämme von vier verschiedenen Baumarten hat die Forstbetriebsgemeinschaft Heideck/Schwabach in diesem Jahr bei der Laubholzsubmission in Pretzfeld angeboten. Mit 1.069 € pro Kubikmeter konnte bei einer Eiche ein Spitzenerlös erzielt werden.   Mehr

Initiative Zukunftswald Bayern
Das Projekt „Fleckchen Vielfalt“ erfolgreich beendet

Logo Initiative Zukunftswald

Mit einer der Preisverleihung am Kammerstein endete das Projekt „Fleckchen Vielfalt“. Keinesfalls endet jedoch unsere Unterstützung bei Ihren Bemühungen, Ihre Wälder an die Zukunft anzupassen.  Mehr

Unser Wald
Was ist los mit der Kiefer?

Kiefernwald hinter Grünland

Die mittelfränkische Brotbaumart hat die Hitze nicht vertragen. - Wenn man in diesen Tagen im Amtsgebiet des AELF Roth unterwegs ist, trifft man an vielen Orten auf Kiefern, die einen ungewohnten Anblick bieten: dürr gewordene Kieferngerippe und Bäume mit durchsichtigen Kronen.  Mehr

Aktuelles zum Borkenkäfer

Ips-typographus Kaefer Fstahl

Waldattraktionen Bayern

Symbolfoto

Förderprogramm - Staatsministerium  Externer Link

Waldbesitzer-Portal

Logo Försterfinder

Weitere Informationen

  • Logo Bayerische Forstverwaltung
  • Logo Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft