Junge Familie

Unser Amt bietet mit dem "Netzwerk Junge Eltern/Familien - Ernährung und Bewegung" Programme für Eltern mit Kindern bis zu sechs Jahren.

Wir fördern früh einen gesunden Lebensstil. Unser Netzwerk bündelt Kompetenzen in der Region. Wir kooperieren dazu mit Organisationen, Einrichtungen und Experten.

Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand © Getty Images

© Getty Images

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk "Junge Eltern/Familie" ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren für den Landkreis Roth mit der Stadt Schwabach und für den Landkreis Nürnberger Land. Alle Veranstaltungen befassen sich mit Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen, die Sie im Familienalltag umsetzen können. 

Gut zu wissen

  • Alle Kurse sind kostenfrei
  • Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin erforderlich.
  • Die Eltern haben während der Veranstaltungen Aufsichtspflicht
  • Auf Anfrage bieten wir für Multiplikatoren zielgruppenorientiere Themen an
  • Die Angebote gelten auch für Eltern-Kind-Gruppen
Online-Anmeldung
Für alle Termine können Sie sich online anmelden.

Wie Kinder essen lernen

Wie kann man Kinder auf dem Weg zu einem gesunden Essverhalten unterstützen? Neben einem Einblick über die Essentwicklung werden praktische Ansätze zur Ernährungserziehung ermittelt.

Sinn und Unsinn von Kinderlebensmitteln

Halten Kinderlebensmittel das, was sie versprechen! Was steckt wirklich drin? Was bedeuten die Angaben auf den Verpackungen? Was braucht mein Kind für eine gesunde Entwicklung tatsächlich?

Kindermilch und Quetschbeutel

Was steht da im Regal? Im Rahmen einer Produktausstellung werden Notwendigkeit und Nährwert von neuen Lebensmitteln für Säuglinge und Kleinkinder und die Bedeutung für das Essverhalten und die Geschmacksprägung diskutiert.

Fühlen, lernen und handeln durch Bewegung

Krabbeln, spielen und bewegen ist für die psychomotorische Entwicklung zwingend notwendig. Mit musikalischer Unterstützung macht das Kindern mehr Spaß und sie sind leichter dazu zu motivieren.

Spiel und Bewegung

Wie bewegen sich Kinder um das erste Halbjahr. Mit Schwung- und Schaukelübungen kann die motorische Entwicklung der Kinder im ersten Halbjahr gefördert werden. Unter anderem werden Übungen für die Bauch-, Seiten- und Rückenlage praktisch gezeigt.

Kontakt und Information

Ute Mahl
AELF Roth mit Landwirtschaftsschule
Johann-Strauß-Straße 1
91154 Roth
Telefon: +49 9171 842-32
Fax: 09171 842-55
E-Mail: poststelle@aelf-rh.bayern.de

Die App-Trilogie für Schwangere

Buttos Schwangerschaft, Babys, Besteck und Schriftzug "familie-gesund-ernährt.de"