Startseite AELF Roth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Roth und Nürnberger Land sowie in der Stadt Schwabach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderhaltung.

Meldungen

Landwirtschaftschule Roth, Abteilungen Landwirtschaft und Hauswirtschaft
Tag der offenen Tür am 24. März 2019

Wordcloud Tag der offenen Tür 24.03.2019 in Form eines Hauses

Am Sonntag, 24. März 2019, 13.30 bis 17 Uhr, lädt die Landwirtschaftsschule Roth zum Tag der offenen Tür in die Johann-Strauß-Straße 1 ein. Es erwarten Sie Aktionen und Trends rund um die Haus- und Landwirtschaft, Infos zur Aus- und Weiterbildung sowie ein direkter Austausch mit den Studierenden.  

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2019

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag 2019 ist im Serviceportal iBALIS von 15. März bis 15. Mai 2019 freigeschaltet. Landwirte können ihre Daten online erfassen und den fertigen Antrag absenden.  Mehr

Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung
Ergebnisse der Verbissgutachten 2018 liegen vor

Naturverjüngung: frisches Laub vor hohen Baumstämmen
leer vorhanden

Insgesamt wurden an 800 Verjüngungsflächen in 22 Hegegemeinschaften 60.818 Pflanzen aufgenommen. Lediglich eine Hegegemeinschaft kann als „günstig“ bewertet werden. Zehn Hegegemeinschaften liegen im tragbaren Verbissbereich, die anderen elf weisen eine zu hohe Verbissbelastung auf. Bei den Nadelbäumen sind nur drei Prozent an den Leittrieben verbissen, bei den Laubbäumen sind dies elf Prozent.  Mehr

Landwirtschaftsschule Roth, Abteilung Landwirtschaft
Europäische Agrarpolitik - wie geht's weiter?

Gruppenbild Referent und Organisatoren
leer vorhanden

Begleitet von Lehrer Wolfgang Jank machten sich drei Studierende aus dem Landkreis Neumarkt im Februar 2019 gemeinsam an die Aufgabe und organisierten eine Informationsveranstaltung zum Thema "Europäische Agrarpolitik – wie geht's weiter?". Als Referenten konnte die Gruppe den Europapolitiker Albert Deß aus Röckersbühl, Landkreis Neumarkt, gewinnen.  Mehr

Kurstermine Frühjahr 2019
Schulungsprogramm für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Mann an Motorsäge
leer vorhanden

Die Förster des AELF Roth bieten in Zusammenarbeit mit ausgebildeten Fachleuten (Forstwirtschaftsmeister, Forstwirte und Sicherheitsberater der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau), Schulungen/Fortbildungen zu forstlich wichtigen Themen wie Pflanzung, Kultur- und Jungbestandspflege, sowie Grundkurse 'Sichere Waldarbeit mit der Motorsäge' an.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen

Düngung

© fotolia.com

leer vorhanden

Neben der neuen Düngeverordnung (DüV) sind für bestimmte Betriebe zusätzliche Vorgaben zum Inverkehrbringen von Wirtschaftsdüngern oder zur Erstellung einer betrieblichen Stoffstrombilanz relevant. Nachfolgend die wichtigsten Vorgaben im Verlauf der Düngesaison.  Mehr

Baumarten-Steckbriefe
Mehr Baumarten braucht das Land!

Kirschen am Baum
leer vorhanden

Viele Wälder im Amtsbereich sind von reiner Kiefer geprägt – im Zuge der Klimaerwärmung hat diese bereits heute Probleme. Um den Waldbesitzern gute Alternativen zu zeigen, hat die Forstverwaltung Roth 17 Baumarten-Steckbriefe entworfen. Hier werden einige gängige, einheimische Baumarten näher beschrieben, aber auch eher unbekannte Arten.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.