Startseite AELF Roth

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Roth und Nürnberger Land sowie in der Stadt Schwabach. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Rinderhaltung.

Meldungen

Allgemeinverfügung
Ausnahmen von der bodennahen Ausbringtechnik

Traktor mit Güllefass auf einer Wiese

Für den Regierungsbezirk Mittelfranken hat das zuständige Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Uffenheim – Fachzentrum Agrarökologie – eine Allgemeinverfügung zur Genehmigung von Ausnahmen von der bodennahen Ausbringtechnik erlassen. Sie gilt ab 1. Februar 2020.  Mehr

KUALP & VNP: Fristende 28.02. beachten
Agrarumweltmaßnahmen – Antragstellung endet Ende Februar

leer vorhanden

Am 28. Februar 2020 endet die Antragstellung für die Agrarumweltmaßnahmen des Kulturlandschaftsprogrammes und des Vertragsnaturschutzprogrammes. Viele Maßnahmen sind im letzten Jahr ausgelaufen. Mehr als 500 Landwirte im Landkreis wurden über die Möglichkeiten einer Anschlussverpflichtung oder Neuverpflichtung schriftlich informiert.  Mehr

Infoveranstaltung am 20. Februar 2020 in Bergrheinfeld
Strom im Tank - moderne Energiespeicher- und Notstromsysteme

Photovoltaikanlage auf Dach eines Gebäudes im ländlichen Umfeld
leer vorhanden

Bislang war die Einspeisung von selbst erzeugtem Solarstrom in das öffentliche Netz der Regelfall. Inzwischen gewinnt der Eigenverbrauch an Bedeutung. Kombiniert mit einem Batteriespeicher lässt er sich noch deutlich steigern. Anhand von Fachvorträgen und Praxisbeispielen erhalten Sie bei der Infoveranstaltung Einblick in die Technologie.  Mehr

22. Februar 2020 • 9:00 Uhr
Infoveranstaltung zur Wiederbewaldung von Sturmschadensflächen

Nach Sturmwurf geräumte Fläche
leer vorhanden

Die durch den Sturm am 18. August 2019 geworfenen oder abgebrochenen Bäume sind dank Einsatz von bis zu 11 Harvestern gleichzeitig in den Hauptschadengebieten um Georgensgmünd und Roth herum bereits weitgehend aufgearbeitet. Wie geht es weiter? Vorgestellt werden verschiedene Szenarien zur Wiederbewaldung mit anschließender Exkursion.  Mehr

Auszeichnungsfeier am 1. April 2020
Teilzeitschule Hauswirtschaft Roth wird Fairtrade-School

leer vorhanden

Die Kriterien sind erfüllt, jetzt steht die Auszeichnungsfeier an: die Landwirtschaftsschule Roth, Abteilung Hauswirtschaft, wird am 1. April 2020 Fairtrade-Schule.  Mehr

Am 28. Februar 2020 nach Niederbayern und in die Oberpfalz
Fachlehrfahrt für Rinderhalter

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kreiszuchtgenossenschaft Nürnberger Land am Freitag, 28. Februar 2020, eine eintägige Fachlehrfahrt für Rinderhalter nach Niederbayern und in die Oberpfalz.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referent/-in für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Roth sucht laufend Referentinnen und Referenten für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung, die im Rahmen des Netzwerks Junge Eltern/Familien angeboten werden.  Mehr

Neue Luftbilder für Franken
Mehrfachantrag 2020 vorbereiten – Feldstückspflege durchführen

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Um die Mehrfachantragstellung 2020 vorzubereiten, können Sie im iBALIS bereits die Feldstücke Ihres Betriebes online auf korrekte Abgrenzung prüfen sowie Feldstückszu- und -abgänge melden. Für Franken und die Oberpfalz werden dafür neue Luftbilder zur Verfügung gestellt.  Mehr

Grundfutterqualität im Erntejahr 2019 in Mittelfranken

leer vorhanden

Die Ernte ist abgeschlossen und viele Futterproben sind bereits im Futterlabor in Grub untersucht worden. Die Ergebnisse der mittelfränkischen Grundfuttermittel sind im folgenden Artikel zusammengestellt.  Mehr

Lehrgang ab Februar 2020
Sachkundenachweis im Pflanzenschutz

Vorderseite des Sachkundenachweises Pflanzenschutz
leer vorhanden

Die Sachkundenachweiskarte berechtigt zum Kauf und zur Anwendung von Pflanzenschutzmitteln.Der nächste Lehrgang, um den Sachkundenachweis Pflanzenschutz zu erlangen, beginnt im Februar 2020. Teilnehmer, die die Prüfung bestehen, können anschließend die Sachkundenachweiskarte beantragen.  Mehr

Winter 2019/2020
Sperrfrist für Grünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau

Düngung von Grünland
leer vorhanden

Die Sperrfrist auf Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau bei einer Aussaat bis spätestens 15. Mai 2019 wird in Mittelfranken auf den Zeitraum 15. November 2019 bis 14. Februar 2020 verschoben (2 Wochen). Ausnahme: Im Landkreis Nürnberger Land sie um vier Wochen verschoben (29. November 2019 bis 28. Februar 2020).  Mehr

Programm 2019/20
Angebote für Schwangere und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleiner Junge lacht

© lunaundmo - fotolia.com

leer vorhanden

Das Netzwerk Junge Eltern/Familien startet mit einem neuen Programm in den Herbst 2019. Die Angebote helfen Schwangeren und Familien mit Säuglingen und Kleinkindern dabei, gesunde Ernährung und Bewegung ganz selbstverständlich in den Alltag einzubauen.  Mehr

Initiative Zukunftswald am AELF Roth
Waldumbau zum Anfassen – Beispielbestände mit Zielbestockung 2019

Eichel an Zweig
leer vorhanden

Mittlerweile fast jedes Jahr werden in Deutschland neue Rekordtemperaturen seit Beginn der Wetteraufschreibungen gemessen. Für einige unserer heimischen Baumarten wird es zu warm und ihre natürlichen Gegenspieler wie Käfer und Pilze bringen sie auch flächig zum Absterben. Was nun? Beispiele für klimatolerante Wälder in unserer Region finden Sie hier.  Mehr

Baumarten-Steckbriefe
Mehr Baumarten braucht das Land!

Kirschen am Baum
leer vorhanden

Viele Wälder im Amtsbereich sind von reiner Kiefer geprägt – im Zuge der Klimaerwärmung hat diese bereits heute Probleme. Um den Waldbesitzern gute Alternativen zu zeigen, hat die Forstverwaltung Roth 17 Baumarten-Steckbriefe entworfen. Hier werden einige gängige, einheimische Baumarten näher beschrieben, aber auch eher unbekannte Arten.  Mehr

Erleben und entdecken